BallsportCARD

Kategorie: Spiele

Badminton | BallsportCARD | Basketball | Beachvolleyball für TheologInnen | Beachvolleyball-Einsteigertraining | Beachvolleyball-Felder | Capture the flag | Einradhockey | Faustball | Floorball / Unihockey | Footvolley | Fußball Freies Spiel | Fußball Training Frauen | Fußball Training Herren | Futsal | Handball | HSP - Beachvolleyball Cup | Roundnet Einsteiger | Roundnet Fortgeschrittene | Rugby | Schach-Treff | Sepaktakraw | Softball / Baseball | Squash | TennisCARD 10er Hauptzeiten 2024 | TennisCARD 10er Nebenzeiten 2024 | TennisCARD Saison 2024 | Tenniskurse Anfänger (1. Rd.) | Tenniskurse Anfänger (2. Rd.) | Tenniskurse Aufbau (1. Rd.) | Tenniskurse Aufbau (2. Rd.) | Tenniskurse Forgeschritten (1. Rd.) | Tenniskurse Fortgeschritten (2. Rd.) | Tischtennis | Ultimate/Frisbee | Uni Cup Beachvolleyball | Uni Cup Fußball Kleinfeldrunde | Unterwasser-Hockey | Völkerball | Volleyball - 50:50 | Volleyball - freies Spiel | Volleyball - Techniktraining | Volleyball Cup |


Auch in diesem Sommersemester gibt es wieder unsere beliebte BallsportCARD, um mehr Studierenden den Zugang zu den Kursen zu ermöglichen und die einzelnen Trainingstermine optimal auszulasten. Zu beobachten war vor Einführung der CARD, dass die Kurse zu Semesteranfang gleich nach Freischaltung sofort ausgebucht waren, im Verlauf des Semesters aber wenige Studierende tatsächlich teilnahmen und so manche Kurse wie Futsal oder Handball zu wenige Teilnehmende für ein Spiel hatten. Mit der CARD-Lösung kann nun an jedem einzelnen Trainingstermin die Anzahl der Plätze im Kurs optimal ausgelastet werden und mehr Studierende kommen zum Zuge. Ein Ausprobieren mehrerer Sportarten ist durch die CARD natürlich nun ebenfalls möglich.

Die BallsportCARD ist kosten- und anmeldepflichtig und berechtigt zur Teilnahme an folgenden ausgewählten Spielsportkursen, sofern ein gültiges Teilnahmeticket für die jeweilige Veranstaltung gebucht wurde.
ACHTUNG: Nicht alle in der Rubrik Spiele gelistete Kurse sind in der BallsportCARD gebündelt, sondern ausschließlich folgende Kurse:

Badminton - Freies Spiel 1 - Di 18.00 - 19.00 Uhr
Badminton - Freies Spiel 2 - Di 19.00 - 20.00 Uhr
Badminton - Freies Spiel 3 - Di 20.35 - 21.45 Uhr
Badminton - Freies Spiel 4 - Mi 16.00 - 17.00 Uhr
Badminton - Freies Spiel 5 - Mi 17.00 - 18.00 Uhr
Badminton - Freies Spiel 6 - Fr 18.00 - 19.00 Uhr
Badminton - Freies Spiel 7 - Fr 20.30 - 21.45 Uhr
Basketball - Freies Spiel 1 - Mo 18.00 - 20.00 Uhr
Basketball - Freies Spiel 2 - Fr 19.00 - 20.30 Uhr
Einradhockey - Do 20.30 - 21.45 Uhr
Faustball - Di 19.00 - 20.30 Uhr
Floorball/Unihoc - Do 16.00 - 18.00 Uhr
Footvolley - Mi 18.00 - 19.30 Uhr
Fußball - Freies Spiel 1 - Mi 17.30 - 19.00 Uhr
Fußball - Freies Spiel 2 - Fr 17.30 - 19.00 Uhr
Fußball - Training Frauen - Mi 19.00 - 20.30 Uhr
Futsal - Freies Spiel 1 - Mo 16.00 - 17.30 Uhr
Futsal - Freies Spiel 2 - Fr 15.30 - 17.00 Uhr
Handball - Freies Spiel - Mi 19.45 - 21.45 Uhr
Roundnet Einsteiger 1 - Di 17.30 - 19.00 Uhr
Roundnet Einsteiger 2 - Do 19.00 - 20.30 Uhr
Roundnet Fortgeschrittene - Di 19.00 - 20.30 Uhr
Sepaktakraw - Do 20.00 - 21.30 Uhr
Softball/Baseball - Do 19.00 - 20.30 Uhr
Tischtennis - Freies Spiel 1 - Mo 16.00 - 18.00 Uhr
Tischtennis - Freies Spiel 2 - Di 16.00 - 18.00 Uhr
Tischtennis - Freies Spiel 3 - Do 20.30 - 21.45 Uhr
Ultimate-Frisbee - Mi 17.30 - 19.00 Uhr
Völkerball - Mi 16.15 - 17.45 Uhr
Volleyball - Freies Spiel 1 - Mo 20.15 - 21.45 Uhr
Volleyball - Freies Spiel 2 - Mi 20.00 - 21.45 Uhr
Volleyball - Freies Spiel 3 - Fr 18.45 - 20.15 Uhr
Volleyball - 50:50 - Di 16.30 - 18.00

Die Teilnahmetickets für die Einzelkurse der BallsportCARD können ab 22.00 Uhr des Vorabends bis 7.00 Uhr des Kurstages angefragt werden.
Die Anfragen werden bis 7.00 Uhr gesammelt und die Tickets morgens ab 7.00 versandt. Liegen bis 7.00 Uhr mehr Anfragen als Tickets vor, führt das System eine Verlosung durch und versendet die Tickets im Anschluss. Alle freien Tickets können wie bisher auch über den Tag bis zum Kursstart gebucht werden.
Kurs [BSCS]
Zeit und Ort
Kursleiter
Kein Kursleiter zugeordnet!
Kursgebühr
Studierende: 19 Euro
Mitarbeiter: 45 Euro
Gäste: 120 Euro
Zeitraum: 22.04. - 26.07.2024
Auslastung: klick

Hinweis
Onlineanmeldung ab Sonntag, 14.04., ab 13.00 Uhr.
-Teilnahmetickets für die Ballsport-Einzelkurse erforderlich! Diese können im Online-Anmeldebereich nur von den Personen, die die BallsportCARD gebucht haben, ab 22.00 Uhr des Vorabends bis 7.00 Uhr des Kurstages angefragt werden. Die Anfragen werden bis 7.00 Uhr gesammelt und die Tickets morgens ab 7.00 versandt. Liegen bis 7.00 Uhr mehr Anfragen als Tickets für einen Kurs vor, führt das System um 7.00 Uhr eine Verlosung durch und versendet die Tickets im Anschluss. Alle freien Tickets können wie bisher auch über den Tag bis zum Kursstart gebucht werden.

Nach der Kursbuchung haben Sie zwei Tage Zeit, die Kursgebühr auf das angegebene Universitätskonto zu überweisen. Die Kursbuchung ist erst nach Zahlungseingang gültig. Die Kontodaten hierzu finden Sie auf Ihrer Buchungsbestätigung. Bitte geben Sie bei der Überweisung den Verwendungszweck exakt so an, wie dort beschrieben, damit wir Ihre Einzahlung auch zuordnen können.
Bitte überweisen Sie möglichst umgehend nach Ihrer Kursbuchung, da Sie erst nach Zahlungseingang am Kurs teilnehmen können und die Verbuchung innerhalb der Universität einige Werktage erfordert!

Ihr Buchungsanspruch erlischt, wenn die Kursgebühr nicht innerhalb von 5 Werktagen (Buchungstag plus vier Werktage) bei uns eintrifft.
Sollte Ihre Buchung trotz rechtzeitiger Überweisung am 5. Tag nicht gutgeschrieben sein, so senden Sie bitte einen Nachweis der Überweisung per E-Mail an das Hochschulsportsekretariat.
Bitte überweisen Sie NICHT, wenn Sie nur auf der Warteliste stehen.
Bitte löschen Sie nichtbezahlte Buchungen, die Sie nicht wahrnehmen möchten, wieder selbstständig.

Für Spätbucher ab dem 22. April ist auch alternativ zur Überweisung eine direkte Zahlung per StudiCARD/CampusCard im Hochschulsportsekretariat zu den ausgewiesenen Öffnungszeiten möglich, direkt im Anschluss kann am gebuchten Kurs teilgenommen werden.
Bild1
Bild2
KursleiterInKursleiterIn

 


zum Seitenanfang/up